fernsehgelder.de

Fernsehgelder in der Saison 2018/19

Gesamtranking Gesamtranking Bestand Bestand Wettbewerb Wettbewerb Nachhaltig. Nachhaltigkeit
Rg Team Mannschaft Prämie Rg Pkt Prämie Rg Pkt Prämie Rg Pkt Prämie
1 FCB Bayern München 63.234 1 540 43.848 1 540 16.146 1 1715 3.240
2 BVB Borussia Dortmund 61.884 2 491 42.714 2 491 16.146 3 1176 3.024
3 LEV Bayer 04 Leverkusen 60.858 3 476 41.580 3 476 16.146 2 1177 3.132
4 S04 FC Schalke 04 58.941 4 470 39.879 4 470 16.146 4 1092 2.916
5 BMG Bor. Mönchengladbach 58.293 4 470 39.879 4 470 16.146 10 638 2.268
6 TSG TSV 1899 Hoffenheim 55.728 6 424 38.178 6 424 16.146 18 336 1.404
7 BSC Hertha BSC Berlin 54.788 7 414 37.044 7 414 15.152 7 768 2.592
8 FCA FC Augsburg 51.365 8 409 35.910 8 409 14.159 19 275 1.296
9 SGE Eintracht Frankfurt 49.885 9 397 34.776 9 397 13.165 13 484 1.944
10 WOB VfL Wolfsburg 48.114 10 393 33.566 10 393 12.172 9 758 2.376
11 RBL RB Leipzig 44.501 11 384 32.281 11 384 11.302 23 172 918
12 M05 FSV Mainz 05 42.319 12 373 30.920 13 373 9.563 14 466 1.836
13 BRE Werder Bremen 40.986 13 372 29.484 14 372 8.694 5 887 2.808
14 SCF SC Freiburg 37.849 14 362 27.972 15 362 7.825 12 498 2.052
15 H96 Hannover 96 34.830 15 335 26.460 17 335 6.210 11 511 2.160
16 VFB VfB Stuttgart 33.113 16 315 24.948 18 315 5.465 6 798 2.700
17 F95 Fortuna Düsseldorf (N) 26.303 17 168 23.436 23 168 2.111 25 117 756
18 KOE 1.FC Köln (A) 24.829 19 375 12.776 12 375 10.433 16 432 1.620
19 KIEL Holstein Kiel (N) 23.219 18 85 21.924 31 85 944 34 17 351
20 HSV Hamburger SV (A) 21.459 20 336 12.020 16 336 6.955 8 765 2.484
21 FCI FC Ingolstadt 04 16.735 21 278 11.340 19 278 4.720 26 108 675
22 FCU 1.FC Union Berlin 15.546 22 198 10.735 20 198 3.974 24 127 837
23 FCN 1.FC Nürnberg 15.087 23 196 10.130 21 196 3.229 15 447 1.728
24 D98 SV Darmstadt 98 12.695 24 194 9.601 22 194 2.608 30 62 486
25 BTSV Eintr. Braunschweig 11.432 25 167 9.072 24 167 1.739 27 104 621
26 STP FC St.Pauli 11.032 26 157 8.543 25 157 1.490 22 184 999
27 BOC VfL Bochum 10.291 28 137 7.636 27 137 1.143 17 370 1.512
28 SVS SV Sandhausen 9.786 27 145 8.089 26 145 1.292 32 45 405
29 DSC Arminia Bielefeld 8.910 31 90 6.728 30 90 994 20 250 1.188
30 HDH FC Heidenheim 8.729 29 118 7.258 28 118 1.093 33 36 378
31 MSV MSV Duisburg 8.476 32 69 6.502 32 69 894 21 233 1.080
32 DYN Dynamo Dresden 8.444 30 98 6.955 29 98 1.043 31 52 446
33 AUE Erzgebirge Aue 7.647 33 59 6.275 33 59 845 29 87 527
34 SCP SC Paderborn (N) 7.410 34 58 6.048 34 58 795 28 99 567
35 JAHN Jahn Regensburg 6.929 35 55 5.821 35 55 770 35 15 338
36 MAG 1.FC Magdeburg (N) 6.753 36 0 5.670 36 0 745 36 0 338
1.058.400 755.998 248.400 54.002

Datenstand: Bundesliga: 19.Spieltag / Zweite Liga: 18.Spieltag / Dritte Liga: 21.Spieltag

Es wurde unterstellt, dass sich in den Relegationsspiele am Ende der Saison jeweils der Klassenhöhere für den Verbleib in der Liga qualifizieren wird.

Fernsehgelder.de ist ein privates Projekt. Alle Daten und Inhalte sind ohne Gewähr.

wettbasis.com

Der neue DFL-Milliardenvertrag

Die DFL hat bei der Ausschreibung der nationalen Medienrechte ein Rekordergebnis erzielt und überspringt erstmals die Marke von durchschnittlich einer Milliarde Euro pro Saison. Die Fernsehgelder steigen auf insgesamt 4,64 Milliarden Euro für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21.

Der Verteilerschlüssel der nationalen Medienerlöse beinhaltet weiterhin Elemente der bis 2016/17 bestehenden Fünf-Jahres-Wertung (Säule „Bestand"). Im Rahmen eines Vier-Säulen-Modells werden aber darüberhinaus weitere Parameter einbezogen. Durch die Säule „Sportliche Nachhaltigkeit“ und die damit verbundene 20-Jahres-Betrachtung wird der langfristige Beitrag eines Clubs zur Entwicklung der Bundesliga und Zweiten Liga honoriert. Die Säule „Nachwuchsförderung“ belohnt erstmals die Einsätze von U23-Spielern. Schließlich soll durch die Säule „Wettbewerb“ die Attraktivität in den unterschiedlichen Tabellenregionen gezielt gefördert werden.

Quelle für Milliardenvertrag: DFL-Pressemitteilung vom 09.06.2016

Höhe der Fernsehgelder ab der Saison 2017/18:
Saison 2017/18 2018/19 2019/20 2020/21 Summe
Betrag 1,00 Mrd.€ 1,08 Mrd.€ 1,16 Mrd.€ 1,40 Mrd.€ 4,64 Mrd.€

Den Berechnungen liegt zugrunde, dass für die Saison 2018/19 ein Fernsehgeldertopf von 1.080.000.000 € zur Verfügung steht. Die Beträge für die Spielzeiten 2018/19 und 2019/20 wurden überschlägig geschätzt.

Quelle für Anteil 2017/18: Kicker-Printausgabe vom 28.11.2016

Verteilung der nationalen Fernsehgelder auf vier Säulen:
Säule Bestand Wettbewerb Nachhaltigkeit Nachwuchs Summe
Anteil 70% 23% 5% 2% 100%
Betrag 756,0 Mio.€ 248,4 Mio.€ 54,0 Mio.€ 21,6 Mio.€ 1.080,0 Mio.€

Auf die Darstellung der Säule Nachwuchs wurde verzichtet, was aufgrund des geringen Budgetanteils von 2% vertretbar erscheint.

Quelle: DFL-Pressemitteilung vom 24.11.2016