Punktesystem und Verteilerschlüssel für die Fernsehgelder ab der Saison 2017/18 stehen nun fest.

Hier die Pressemitteilung der DFL vom 24.11.2016 und hier die Präsentation der DFL als PDF.

Ich werde versuchen, diese komplexe Neuregelung tabellarisch für Euch darzustellen. Ich brauche jedoch eure Mithilfe!

Säule Bestand (70%):

Berechnung des Rankings und Verteilerschlüssel sind aus den Vorjahren bekannt.

Säule Nachhaltigkeit (5%):

Vergabe von 1-18 Pkte. in 2.BL und 19-91 Pkte. in BL = Verhältnis 80/20
Der Dt. Meister erhält also 91 Pkt. der Tabellenletzte der Bundesliga 19 Punkte.
Wieviele Punkte erhalten die Teams auf Platz 2 bis 17 in der Bundesliga?
Nach welchem Schlüssel werden die Gelder auf die 36 Vereine verteilt?
Hier ist nur bekannt, dass der 24. im Ranking 1,55% der Gelder erhält (siehe Berechnung Beispielclub in Präsentation).

Säule Nachwuchs (2%):

Die Auschüttungen erfolgen proportional zur Anzahl der Einsatzminuten.
Aber um die Einsatzminuten zu ermitteln, brauche ich wohl konkrete Informationen der DFL. Das wird schwierig.

Säule Wettbewerb (23%):

Das Ranking kann ich ohne Probleme erstellen.
Bekannt ist zudem, dass die ersten 6 der Bundesliga 6,5% der Gelder erhalten. Offensichtlich erhalten Platz 7 bis 12 jeweils 5,7% (siehe Berechnung Beispielclub in Präsentation). Damit wären aber bereits 73,2% des Topfes vergeben.
Welchen Anteil erhalten die Plätze 13-18, 19-24, 25-30 u. 31-36?


Ich brauche nun eure Mithilfe!!!

Falls ihr etwas Licht ins Dunkle bringen könnt, dann schickt mir doch bitte eine Email. Bitte auch an die Quellen denken.

Name und Anschrift:

Gunnar Heckmann
Schemenaustr. 10/1
75015 Bretten

Email: info@fernsehgelder.de

Für den Inhalt dieser Website verantwortlich im Sinne des § 6 MDStV:

Gunnar Heckmann

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

nach oben